Anmeldung

  • Eine telefonische oder schriftliche Anmeldung ist für alle Kurse obligatorisch. Die schriftliche Anmeldung können Sie via Internet auf www.vhs-thun.ch oder per E-Mail an info@vhs-thun.ch vornehmen.
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt. Mit einer frühzeitigen Anmeldung sichern Sie sich einen Platz im Kurs und erleichtern uns die Administration.
  • Bisherige Teilnehmende können sich für weiterführende Kurse bei der Kursleitung neu anmelden.
  • Bei fortlaufenden Kursen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eine unverbindliche Probelektion zu besuchen. Diese Schnupperstunde ist in jedem Fall mit der Geschäftsstelle zu vereinbaren.
  • Bitte beachten Sie unbedingt den jeweils angegebenen Anmeldeschluss.

Abmeldung

  • Eine Abmeldung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen.
  • Der Anmeldeschluss gilt gleichzeitig als Abmeldeschluss. Jede Abmeldung ist für uns mit administrativem Aufwand verbunden. Trotzdem bleibt Ihre Abmeldung bis zum Anmeldeschluss gebührenfrei.
  • Bei Rückzug der Anmeldung nach An-/Abmeldeschluss bleibt das ganze Kursgeld geschuldet.
  • Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden und berechtigen zu keinem Preisabzug, ausser die Absenz ist durch Unfall, Krankheit oder Tod begründet, und es handelt sich nicht um ein Angebot in Zusammenarbeit mit Partnern.
  • Im Kurspreis eingerechnet ist eine Annullierungskosten-Versicherung von 3% des Kursgeldes bei der AXA Versicherungen AG, welche für folgende Ereignisse nach Abmeldeschluss und während einer laufenden Kursdauer aufkommt:
    Unfall, Krankheit, Tod (Arztzeugnis erforderlich):
    a) Der Versicherte verunfallt, erkrankt oder stirbt.
    b) Eine dem Versicherten nahestehende Person verunfallt, erkrankt oder stirbt.
    c) Der Stellvertreter am Arbeitsplatz verunfallt, erkrankt oder stirbt.
    Verlust Arbeitsplatz:
    Der Versicherte verliert nach der Buchung des Kursarrangements seinen Arbeitsplatz. Im Schadenfall wenden Sie sich an die Volkshochschule Region Thun. Weitere Abklärungen und die Schadenregelung erfolgt durch die AXA Versicherungen AG direkt mit Ihnen.
  • Bei Kursen in Zusammenarbeit mit Partnern kann die Annullierungskosten-Versicherung nicht angeboten werden. Es ist demnach auch kein Versicherungsanteil im Kurspreis eingerechnet. Eine Zusammenarbeit mit Partnern ist in der Ausschreibung entsprechend erwähnt.

Kursdurchführung

  • Für jeden Kurs legen wir eine minimale und eine maximale Zahl an Teilnehmenden fest.
  • Über die Kursdurchführung entscheiden wir in der Regel 1 Woche vor Kursbeginn. Falls ein Kurs abgesagt werden muss, informieren wir Sie schriftlich. Erhalten Sie von uns keine Nachricht, wird der Kurs durchgeführt. In Absprache mit der Kursleitung und den Teilnehmenden kann ein Kurs mit ungenügender Zahl an Teilnehmenden mit verkürzter Lektionendauer geführt werden.
  • Sprachkurse (inkl. Deutsch als Zweitsprache B2) werden bis und mit 6 Teilnehmenden zum ausgeschriebenen Kleingruppentarif durchgeführt. Ab 7 Teilnehmenden gilt der Standardtarif.
  • Kurse in Deutsch als Zweitsprache A1 – B1 werden bis und mit 5 Teilnehmenden zum ausgeschriebenen Kleingruppentarif durchgeführt. Bereits ab 6 Teilnehmenden gilt der Standardtarif.

Kurspreis

  • Der Kurspreis ist nach Erhalt der Rechnung innert 15 Tagen zu begleichen.
  • Die Kosten für Lehrmittel und Kopien sind, wenn nichts anderes vermerkt ist, nicht im Kurspreis inbegriffen.
  • Ermässigungen für Mitglieder werden nur auf dem ganzen Kurspreis gewährt.
  • Schüler, Lehrlinge und Studenten in Erstausbildung bezahlen für Turn- und Sprachkurse gegen Vorweisen des Ausweises nur 75% des Kurspreises.

Haftung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Volkshochschule Region Thun und die Kursleitenden übernehmen keine Haftung bei Unfällen und Verlusten.